FANDOM


Ihr betretet die Nachtelfensiedlung Astranaar. Während ihr über den breiten Weg flaniert, der sich komplett durch Astranaar zieht, beobachtet ihr die Nachtelfen bei ihrem Treiben. Auf einmal zieht sich ein bestimmter Duft in eure Nase. Der Duft nach frisch gebrühtem Tee. Eurer Nase folgend betretet ihr das offene Gasthaus im Zentrum von Astranaar. Eine Nachtelfe wendet sich euch, mit einem leichten Lächeln, zu. "Willkommen im Teehaus von Astranaar.", sagt sie, "Wir haben diverse Teesorten die wir euch anbieten können. Habt ihr einen speziellen Wunsch?"

Was ist das Teehaus?Bearbeiten

Das Teehaus stellt eine traditionelle Nachtelfische "Taverne" dar. Natürlich sind auch Nicht-Nachtelfen dazu eingeladen uns zu besuchen, sie sollten sich aber über das Elfische Geschnatter nicht wundern. Es wird keinen Alkoholausschank geben, da die traditionelle Nachtelfe nicht allzu viel mit Alkohol anfangen kann. Wir bemühen uns aber regelmäßig unsere Gäste mit verschiedenen Ideen zu überraschen. Um das Wohl ihrer Gäste kümmern sich Valenwynn und Beschana.

Wo befindet sich das Teehaus?Bearbeiten

Das Teehaus wird regelmäßig jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat im Gasthaus von Astranaar bespielt.Wir sind sozusagen Untermieter von dem dortigen Gasthauspersonal, das von den NPCs dargestellt wird.

AKTUELL: Wegen dringend notwendiger Reinigungsarbeiten ist das Teehaus bis auf weiteres geschlossen.

Welche Teesorten werden angeboten?Bearbeiten

Angeboten werden folgene Teespezialitäten: - Disteltee - Honigminztee - Brennnesseltee - Darnassischer Mischtee

Zum Süssen wird, auf Nachfrage, gereicht: - Melonensaft - Hyjalnektar - Trichterwindtau

Der Tee ist kostenlos.