FANDOM


Am Abend des 11. Tages im letzten Monat des Jahres 27 nach der Öffnung des Dunklen Portals schlossen Xoranya Wallerstein und Kondo Connor in der Kathedrale zu Sturmwind im Beisein zahlreicher Bekannter und Freunde den Bund fürs Leben.
Im Namen des Lichts wurde diese Verbindung von der Priesterin Rusalka gesegnet.

Im Anschluss an die Trauung fand in der Taverne "Zum pfeifenden Schwein" die Hochzeitsfeier statt.

Die Laientheatergruppe der Advokaten leitete die Feierlichkeiten mit einer lyrischen Aufführung ein. Anschließend wurde zur Musik ausgelassen getanzt.
Jeshuagape überraschte das Brautpaar mit einem persönlichen, traditionellen draeneiischen Lied.
Viele der Gäste blieben bis in die späten Abendstunden.

Unser Dank gilt allen, die durch ihre Anwesenheit diese Feier erst möglich machten.
Ganz besonders der Theatergruppe und Jeshuagape für ihr persönliches Engagement.

Ein herzliches Dankeschön auch für all die großzügigen Geschenke, die das Brautpaar erhielt.